DUMMES_KIND
Readinglist_ Unvollständig



Hermann Hesse : Damien, Der Steppenwolf, Narziß und Goldmund, Das Glasperlenspiel, Unterm Rad, Siddartha, Roßhalde

Bertolt Brecht: Baal, Der gute Mensch von Szeuan, Der Kaukasische Kreidekreis, Mutter Courage und ihre Kinder Gedichte

Patrik Süßkind: das Parfüm, Der Kontrabass

Banana Yoshimoto: Kitchen, Amrita

Benjamin von Stuckrad - Barre:Soloalbum, Remix

Franz Kafka: Die Verwandlung, Textsammlungen, Der Prozeß

Jostein Gaarder: Sofies Welt, Der Geschichtenverkäufer

Andreas Steinhöfel: Der Mechanische Prinz

Lewis Caroll: Alice im Wunderland

Oscar Wilde: Das Bildnis des Dorian Gray

Fjodor Michailowitsch Dostejewskij: Schuld und Sühne

Terry Pratchett: Die Nachtwächter

Günther Grass: Die Blechtrommel

Chuck Palahniuk : Fight Club, Der Simulant

Ambrose Bierce: Das Spukhaus

Rober Louis Stevenson: Der seltsame Fall von Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Bram Stocker: Dracula

Dante Alighieri:Die göttliche Komödie

Friedrich Dürrenmatt: Die Physiker

Max Frisch: Mein Name sei Gantenbein, Homo Faber, Biedermann und die Brandstifter

William Golding: Der Herr der Fliegen

Michael Ende: Die unendliche Geschichte

Tilmann Moser: Liebe Mutter, böse Mutter

Donna W. Cross: Die Päpstin

Celia Rees: Hexenschwestern

J.R.R Tolkien: Lord of the Rings, Der Kleine Hobbit

Molière: Der Menschenfeind

Friedrich Nietzsche: Der Antichrist

George Orwell: 1984

Mark Haddon: Supergute Tage oder das sonderbare Leben des Christopher Boone

Neil Gaiman: American Gods, Traumgeschichten

Die Gottesanbeterin

Johann Wolfgang von Goethe: Faust, Die Leiden des Jungen Werther

Karl Heinz Dreschner: Kriminalgeschichte des Christentums

Douglas Adams: Per Anhalter durch die Galaxis

Various: Die Farben der Wirklichkeit- Ein Märchenbuch-

Gotthold Ephraim lessing: Nathan der Weise

Gaston Leroux: Das Phantom der Oper

Hans Fallada: Wer einmal aus dem Blechnapf frißt

Henrik Ibsen: Nora oder ein Puppenheim

Claude de Cre´billon: Das Sofa

Thomas Mann: Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

Virginia Woolf: Orlando

Edita Morris: Die Blumen von Hiroshima

Heinrich Böll: Irisches Tagebuch

Marion Zimmer Bradley: Das graue Schloß am Meer

Theodor Storm: Der Schimmelreiter

John Collier: Denk nichts böses_ Dreizehn neue mitternachtsblaue Geschichten

Anne Frank: Das Tagebuch der Anne Frank

Various H.P Lovecraft, E. A Poe etc: Träume im Hexenhaus

Stefan zweig: Drei Meister

Albert Schweizer: Vom Sinn des Lebens

Thomas Bernhard: Das Kalkwerk

Henry Rollins: Solopsist

Thomas Harris: Der rote Drache

Frances Thomas: Lieber Klassenfein

Charles Baudelaire: Die Blumen des Bösen

Terry Brooks: Satdt der Dämonen

Mensje van Keulen: Die rote Schlinge

Magaret Atwood:Die Giftmischerin

Jonathan Safran Foer: Alles ist erleuchtet



[Von_Vorne] [Vergangen] [Ver_Sagt] [Ver_dacht] [Ver-Hört] [Ver_Lesen] [Ver_Spielt] [Ver_bunden] [Ver_Meint]

Gratis bloggen bei
myblog.de